Ausbildungsziele und Inhalte

Geschichte und Philosophie der Tellington-Methode

  • Entwicklung - Tellington TTouch® ist ein Geschenk der Tiere
  • Tellington TTouch® ist international in unterschiedlichen Projekten vertreten
  • Lindas Reise der Intuition (Biografie)
  • Forschungsprojekte und Studien über Tellington TTouch®, Ausblick in die Zukunft
  • Intention von Tellington TTouch® und Anwendung

Tellington TTouch® - Techniken und Anwendungen

Das Korrekte Erlernen aller Tellington TTouches® sowie diese situationsbezogen einsetzen können: Druck, Geschwindigkeit,Tellington TTouch® - Kombinationen, unterschiedliche Wirkung an verschiedenen Körperregionen.

  • Behandlungsaufbau einer Tellington-Sitzung in verschiedenen Situationen (z.B. Schmerz,- und Stressmanagement, Arbeit mit Kindern, Senioren, Notfälle, Selbsthilfe..
  • Besprechung ausgewählter Anwendungsbeispiele und Austausch von Fallstudien
  • Einfluss der Position und Lagerung auf den Klienten
  • Bedeutung von Atmung, Körperhaltung und innerer Haltung
  • Reflexion und Selbsterfahrung mit Tellington TTouch®
  • Tellington TTouch® als nonverbale Kommunikation

Weitere Elemente der Tellington Methode

  • Körperbandagen (Wirkung und Anwendung)
  • Bodenarbeit - Lernparcours
  • Sonstige Hilfmittel

Bewusstsein und persönliches Wachstum

  • Auseinandersetzung mit den aktuellen Körper/Emotion und Körper/Geist - Forschungen
  • Über die Erkenntnisse der Quantenphysik Spiritualität und Wissenschaft in Einklang bringen
  • Die Kraft der Intention und was sie für unsere Arbeit bedeutet
  • Das Wesen der Heilung, Liebe als universelle Kraft entdecken
  • Herzintelligenz anwenden (Forschungen des Heart-Math-Instititutes)
  • Wecken der Intuition und Kreativität
  • Konstruktiver Umgang mit eigenen und fremden Emotionen
  • Meditition und Naturerfahrung
  • Atem und Entspannungstechniken